Aknenarben und Narben vom Experten lasern und entfernen lassen

Acleara™ Aknetherapie

Sie sind nicht allein!

Nach Angaben der American Academy of Dermatology* ist Akne in den Vereinigten Staaten die häufigste Erkrankung der Haut. Akne tritt bei Männern und Frauen aller ethnischen

Gruppen auf und hat häufig schwere psychologische Auswirkungen. Etwa 80 % aller Menschen im Alter zwischen 11 und 30 Jahren leiden an Akne, viele von ihnen sogar bis zum 40. Lebensjahr und länger.

Acleara bietet Ihnen eine Alternative

Acleara hilft, wenn:

  • Sie Akne haben
  • Sie fettige und/oder grossporige Haut haben
  • frei erhältliche Akneprodukte nicht helfen
  • Sie auf systemisch wirkende Aknemedikamente wie Antibiotika verzichten wollen
  • Ihre Haut nicht auf Antibiotika reagiert
  • Sie die Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten vermeiden wollen
  • bisherige Laserbehandlungen zu schmerzhaft waren und kaum Wirkung zeigten

* Verwendung mit Genehmigung der American Academy of Dermatology

Endlich wieder reine Haut! Vereinbaren Sie noch heute einen Behandlungstermin.

So funktioniert es

1. Positionieren

Das Handstück wird auf den zu behandelnden Bereich aufgelegt.

2. Reinigen

Mit Hilfe der Vakuumtechnik werden die Akne verursachenden Bakterien entfernt und die Haut wird gereinigt.

3. Behandeln

Therapeutisch eingesetztes Licht zerstört die Bakterien.

4. Fertig

Die Behandlung ist abgeschlossen, die Poren sind gereinigt.

Ergebnisse

Akne vor der Behandlung mit Acleara

Die Bilder sind animierte Beispiele, keine Fotos.

nach der Behandlung mit Acleara

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert die Acleara Aknebehandlung?

Ein bahnbrechendes Verfahren zur Aknebehandlung, bei dem zur Reinigung der Poren und Behandlung von Akneausbrüchen ein Vakuumverfahren und speziell gefiltertes Licht kombiniert werden.

Welche Ergebnisse kann ich erwarten? Aus den Poren Ihrer Haut werden fettige Rückstände, tote Hautzellen und Bakterien entfernt. Die Poren werden kleiner werden.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Eine Acleara Sitzung dauert je nach zu behandelnder Fläche nur 10 Minuten.

Wie viele Sitzungen werde ich brauchen?

Je nach Ausprägung der Akne sind zwischen 4 bis 6 Therapiesitzungen in Abständen von 7 bis 14 Tagen nötig. Ihr Behandler wird Ihren Behandlungsplan mit Ihnen besprechen.

Werde ich Schmerzen haben?

Die meisten Patienten haben kaum oder gar keine Schmerzen bei der Behandlung.

Wie schnell bin ich wieder fit?

Sie können sofort wieder Ihren normalen Alltagsaktivitäten nachgehen. Was kann ich nach der Behandlung erwarten? Sie können sofort verspüren, dass Ihre Haut trockener und weniger fettig ist und dass sie sich frischer anfühlt. Akute Akneausbrüche werden in den nächsten zwei Tagen abklingen. Die meisten Patienten spüren unmittelbar nach der Behandlung ein leichtes sonnenbrandähnliches Gefühl, das mit schwachen Rötungen einhergehen kann. Das dauert normalerweise 2 bis maximal 24 Stunden. Sprechen Sie mit Ihrem Behandler über andere mögliche Nebenwirkungen und über die Hautpflege nach der Behandlung

Institute und Ärzte finden