Endo Gastroenterologie Endoskopie

EMED Endo® - HF Power für den Gastroenterologen

Das EMED ‚Endo‘ ist ein platzsparender vollintegrierter HF-Generator mit Argon-Plasma speziell entwickelt für den Gastroenterologen für die Anwendungen Papillotomie, Polypektomie und Mukosektomie.

Indikationen

  • Gastroenterologie
  • Pneumologie

Technologie

  • HF-Chirurgie
Endo HF-Chirurgie Elektrochirurgie

Das EMED Endo®, HF-chirurgischer Generator

Das EMED Endo deckt genau die Leistungsbereiche ab, welche für diese endoskopischen Eingriffe notwendig sind, Cut, Coag, die Flächenkoagulation mit dem Argon-Beamer und die Mukosektomie. Auch der ‚Endo‘ ist wie sein grosser Bruder ‚Spectrum‘ bedienbar über einen grossen, übersichtlichen, vollfarbigen und berührungsaktiven (Touch) Bildschirm. Intelligente Bedienerführung mit vorprogrammierten

Parametern erübrigen aufwändige Programmierarbeiten. Wie die gesamte Produktereihe von EMED ist auch das ‚Endo‘ unschlagbar im Preis.

EMED Elektrochirurgie ist genau das, was unser Gesundheitssystem braucht.

Die Vorteile des EMED Endo

Das emed Endo ist klein und wirkungsvoll
  • SmartDevice System SDS - automatische Instrumentenerkennung und Parameterwahl
  • Hochentwickelte Modi für Polypektomie und Papillotomie
  • EndoResult – resultatoptimierte Effizienz der Ausgangsleistung
  • InTouch Screen Multilingual

Testimonial

Dr. Martin Geyer, Wettingen

Seit August 2013 arbeite ich mit dem HF-chirurgischen Generator Endo von Emed, den ich über die Firma Lasermed AG bezogen habe. Ich bin begeistert von dem Gerät, alles funktioniert tip-top. Ich kann den Endo für Gastroenterologie-Praxen nur weiterempfehlen. Der Service der Firma Lasermed AG ist professionell und eine grosse Hilfe.

Dr. med. Martin Geyer, Gastroenterologie Wettingen

Betriebs-Modi des EMED Endo

  • POLIPO CUT - monopolares Schneiden (Cut) für die Polypektomie mit optimierten Parametern (alternierendes Schneiden und Koagulieren).
  • PAPILLO CUT monopolares Schneiden (Cut) für die Papillotomie mit optimierten Parametern (alternierendes Schneiden und Koagulieren).
  • MUCO CUT monopolares Schneiden (Cut) für die Mukosektomie mit optimierten Parametern (alternierendes Schneiden und Koagulieren).
  • POLIPO COAG – monopolare endoskopische Koagulation (Coag).
  • Alternierendes Schneiden und Koagulieren ermöglicht eine optimale Koagulation und reduziert die Wahrscheinlichkeit von Blutungen.
  • PLASMA , PULSE PLASMA – endoskopische Argon Plasma Koagulation

Leistungsdaten und Vorteile

Komfort mit dem EMED Endo

  • SDS System
  • SpectrumResult
  • Touch-Screen

Hier finden Sie die Details.

Betriebs-Leistungen

  • Monopolares Schneiden: 400 W
  • Monopolare Koagulation: 200 W
  • Generator Frequenz: 333 kHz

Sicherheit mit dem EMED Endo

  • NEM System
  • AutoTest
  • Überlastschutz

Hier finden Sie die Details.

Zubehör und Instrumente

  • Neutral Elektroden
  • monopolare und bipolare Kabel
  • Argon Koagulation
  • Zubehör für Elektrochirurgie (full catalogue)

Klinische Anwendung

  • Papillectomy E
  • Polypectomy
  • Argon coagulation E
Hersteller EMED

Seit über 15 Jahren hat sich der Hersteller EMED spezialisiert auf die Produktion von elektrochirurgischen Generatoren höchster Qualität. Diese gesammelte Erfahrung und die sich ständig weiterentwi-ckelnden Technologien haben es EMED ermöglicht neue Trends in der Elektrochirurgie festzulegen. EMED bietet eine umfangreiche Palette von HF-Chirurgie Einheiten komplett mit Zubehör und chirur-gischen Instrumenten. Das Unternehmen entwickelt und produziert mit modernsten Mitteln und ist in mehr als 87 Ländern aktiv.

Downloads & Links

Links

Hersteller: Emed

Was können wir für Sie tun? (Wir liefern ausschliesslich in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein)*