Ultraformer III

ULTRAFOMER III - Körperformung und Hautstraffung in 1 Gerät

Die effiziente Waffe gegen die Zeichen der Zeit. Strafft die Gesichtskonturen und sorgt für schlankere Konturen am Körper.

Indikationen

  • Hautstraffung
  • Körperformung

Technologie

  • HIFU High-intense focused Ultrasound
Ultraformer III Skin Tightening

Körperformung und Hautstraffung in 1 Gerät

Der Ultraformer III ist ein nicht-invasives System, das mit fokussiertem Ultraschall z.B. das Gesicht für eine jüngere Ausstrahlung strafft und liftet und dem Körper schlankere Konturen modelliert. Mit präzisen Impulsen wird das Kollagen umgebaut, um Falten im Gesicht oder erschlaffte Körperhaut zu glätten und zu straffen.

So funktioniert HIFU

HIFU-Transducer liefern mittels Scanner eine gleichmässige Verteilung der Ultraschallwellen fokussiert in mehrere Schichten des Haut- und Körpergewebes ohne direkten Kontakt zur Epidermis. Der Ultraformer III ist mit mehreren Transducern ausgestattet, die im Fokuspunkt thermische Energie erzeugen. Dort werden Temperaturen von 65-75° C erreicht, um eine Koagulation zur Kollagenerneuerung zu bewirken und so kann das Gewebe im Gesicht und am Körper gestrafft werden. Taille, Oberschenkel und andere Körperteile können konturiert werden.

MMFU Thermale Energie

MMFU bedeutet ‚Micro and Macro focused Ultrasound‘. Die Erzeugung von ca. 65,4° C in den Zielschichten führt zu natürlichen Koagulations- und Wundheilungsprozessen, die die Erneuerung des Kollagens unterhalb der Epidermis stimuliert.

Anwendungen im Gesicht

Mikrofokussierte Transducer mit Tiefenwirkung von 1,5 mm, 2,0 mm, 3,0 mm und 4,5 mm (hohe Frequenzen) übertragen mittels Scanner gleichmässig die Ultraschallenergie in die oberflächlichen muskulären aponeurotischen Schichten (SMAS) des Gesichts, um die Kollagenerneuerung zu stimulieren.

 

Anwendungen am Körper

Makrofokussierte Transducer mit Tiefenwirkung von 6,0 mm, 9,0 mm und 13,0 mm (tiefere Frequenzen) übertragen mittels Scanner gleichmässig die Ultraschallenergie in das subkutane Gewebe und induzieren Kontraktionen, um hartnäckige Fettzellen auf natürlichem Weg auszuscheiden.

Zwei Motoren, hohe Spitzenleistung

Mittels zwei Hochleistungsmotoren (Scanner) wird die Ultraschallenergie einheitlich und ohne Wärmediffusion in die Zielschichten der Haut geleitet ohne das umliegende Gewebe zu beeinträchtigen, wodurch weniger Schmerzen, minimale Nebenwirkungen und effektivere Ergebnisse entstehen.

Fokussiert im Kleinen

Kartuschen mit hochkonzentrierten Ultraschall-Strahlen liefern Leistung mit Genauigkeit und Präzision in dem angegebenen Fokalbereich.

Fokussiert im Grossen

Kartuschen mit niedrigeren Frequenzen ermöglichen ein tieferes Eindringen in den Brennpunktbereich mit einer grösseren Energiedichte.

Transducer für Gesichtsbehandlung in 3 verschiedenen Tiefen
Das Ultraformer III Handteil

Aussage einer begeisterten Anwenderin

Der Ultraformer III ist ein non-invasives, gut tolerierbares Verfahren, das beeindruckende Resultate zeigt. Durch die unterschiedlichen Applikatoren ist er vielseitig anwendbar an Gesicht und Körper. Es können auch Zonen gestrafft werden, die sonst schwer zugänglich sind.

Die kurzen Behandlungszeiten ganz ohne Ausfallzeit machen den Ultraformer zu einem beliebten «Lunchtime-Treatment» - ein Zugewinn für die ästhetische Praxis.

Danijela Schenker
Inhaberin, FRISCH GmbH, Zürich

Testimonial

Ultraformer ist ein ausgereiftes, sehr praktisch konzipiertes HIFU Gerät mit diversen Applikatoren von 1.5-13mm Eindringtiefe. Die Technik überzeugt. Es ist die Nr.1 Methode zur Behandlung des „Sagging“ im Bereich von Wangen und Hals, hat ein Konzept zur Behandlung des Doppelkinns und findet mit den tieferreichenden Handstücken Einsatz für verschiedene Indikationen auch am Körper.

Der grosse Vorteil ist die Wirkung von innen nach aussen ohne Downtime. 

Dr. med. Bettina Rümmelein
Dr. Rümmelein AG, House of Skin & Laser Medicine, Zürich-Kilchberg

In jeder Hinsicht ein Gewinn für Ihre Praxis

  • Ein Gerät – zwei Anwendungsbereiche
  • Nicht-invasive Behandlungen sind im Trend
  • Effektiv und trotzdem wenig schmerzhaft
  • Multi-funktionale Kartuschen für verschiedene Behandlungstiefen
  • Mikrofokussiert für kleine Bereiche im Gesicht
  • Makrofokussiert für grosse Behandlungsflächen am Körper
  • Schnelle und präzise Applikation der Impulse
  • High Peak Power

Die wichtigsten Fragen

Was sind die Vorteile des Ultraformer III?

Der Ultraformer III nutzt Kartuschen, die sich auf mehrere Tiefen der Haut konzentrieren, um das Gesicht zu liften und zu straffen sowie um Körpergewebe für Konturzwecke zu straffen. Der Patient kann massgeschneiderte Behandlungen an Gesicht und Körper erhalten mit der stabilen Abgabe von Ultraschallenergie, schneller Anwendung und präziser Genauigkeit von MMFU-angetriebenen Wandlern.

Wie kann der Ultraformer III Fett entfernen?

Makrofokussierte Tiefenpatronen beschädigen die Fettzellmembranen, die aus Triglyceriden bestehen, und werden dann durch die vaskulären und lymphatischen Systeme zur Leber transportiert. Dieser Vorgang wird durch den natürlichen Stoffwechsel des Körpers ermöglicht, da die Leber keinen Unterschied zwischen dem vom Ultraformer III entstandenen Fett und dem Fett aus dem Nahrungsmittelverbrauch unterscheidet.

Gibt es Nebenwirkungen?

Gute Ergebnisse für das Gesichts-Lifting und -Straffung und Verbesserung der Körperkontur können in den 3 Monaten nach der Behandlung erwartet werden. Nichtdestotrotz, Patienten können für ein paar Stunden eine leichte Rötung sowie Schwellung oder Kribbeln in den Behandlungsbereichen bis zu ein paar Wochen empfinden. Es kann auch zu leichten Blutergüssen und zu Taubheit auf den behandelten Gebieten kommen, die jedoch nicht länger aber als 2-4 Wochen nach der Behandlung anhalten.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Bei der Entwicklung des Ultraformer III wurde auf eine angenehme Behandlungen und hohe Wirksamkeit geachtet. Patienten und Anwender berichten, dass der Ultraformer III im Vergleich zu anderen Geräten nur minimale Schmerzen mit nur leichtem Unbehagen an Gesicht oder Körper verursacht. Die Empfindungen sollten unmittelbar nach der Behandlung sofort nachlassen.

Wer ist ein/e Kandidat/in für den Ultraformer III?

Patienten mit vielfältigen Hautbefunden wie feine Linien, Falten und Hyperpigmentierung im Gesicht oder hartnäckiges Bauchfett und ‚Love-handles‘, die eine eher kurvenreiche Körperfigur haben sind ideale Kandidaten für den Ultraformer III. Anwender können mit einer Vielzahl verschiedenen Kartuschen sowohl Gesicht als auch die Körperkontur behandeln, was eine breite Demographie von Patienten erlaubt.

Ein breites Sortiment an Transducern

Die verschiedenen Transducer arbeiten mit unterschiedlichen Frequenzen.
Hersteller Classys Inc.

Classys hat sich seit 2007 durch die Spezialisierung auf medizinische Ästhetik-Technologien eine starke globale Präsenz aufgebaut. Sie wurde mit dem einzigen Ziel gegründet, komfortablere und dynamischere Lösungen für seine wachsende Kundenbasis zu bieten. Classys kann ein wettbewerbsfähiges Produktportfolio präsentieren und befasst sich mit Innovationen und Kundensupport in über 55 Ländern einschliesslich Europa, Australien, Brasilien, Singapur und anderen potenziellen Märkten weltweit. Classys erfüllt hohe Qualitätsstandards sowohl unter medizinischen als auch ästhetischen CE-, KFDA-, TGA-, ANVISA- und anderen internationalen Rechtsordnungen.

Behandlungstiefen

Behandlungstiefen für den Körper

Downloads & Links

Links

Hersteller: Classys Inc.

Homepage mit vielen Informationen: Ultraformer III

 

Kurse - Weiterbildung

Das gesamte Kursangebot finden Sie hier.

Was können wir für Sie tun? (Wir liefern ausschliesslich in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein)*