Zu Produktinformationen springen
1 translation missing: de.general.slider.of 1

GME German Medical Engineering

MultiLite PDT

SKU : GME5000

Aktuell nicht im Lager

Normaler Preis Um die Preise zu sehen, müssen Sie sich registrieren/einloggen.
Normaler Preis Verkaufspreis Um die Preise zu sehen, müssen Sie sich registrieren/einloggen.

Lieferzeit anfragen

Geeignete Behandlungen

für Ärzte

invasiv

Product image

Die photodynamische Therapie (PDT) ist ein modernes Verfahren zur Behandlung von Tumoren und Hautkrankheiten. Dafür wird ein auf die Haut aufgetragener Photosensibilisator mit speziellem Licht bestrahlt und es entwickeln sich mithilfe des in der Haut vorhandenen Sauerstoffs gewebsschädigende (zytotoxische) Stoffe.

Die Therapie mit natürlichem Sonnenlicht hat sich in den letzten Jahren als schmerzärmere Alternative zur konventionellen PDT (Photo-Dynamische Therapie) etabliert. In den Wintermonaten ist dies allerdings nicht möglich. Außerdem ist eine Kontrolle schwierig, ob die Patient:in eine ausreichend wirksame Dosis erhalten hat.

Mit der MultiLite erfolgt die Therapie wetterunabhängig, jederzeit und kontrolliert in Ihren Praxisräumen.

Product image

Indikationen:

  • Photodynamische Therapie
  • Atopische Dermatitits
  • Ekzem
  • Akne

Vorteile der Tageslicht-PDT mit dem MultiLite:

  • Schmerzarm und effektiv
  • Grossflächige Anwendung möglich
  • UV-Licht frei
  • Einfache Anwendung
  • Kurze Behandlungszeit
  • Vielseitig und variabel dank breitem Anwendungsspektrum

Technologie

Die MultiLite emittiert nur das Lichtspektrum des natürlichen Sonnenlichts, das für die PDT relevant ist. Es wird eine hohe Lichtdosis appliziert, die einer Bestrahlung von zwei Stunden unter äquatorialer Sonne entspricht. In unseren Breitengraden ist es nur schwer möglich, vergleichbare Dosen mit natürlicher Strahlung zu erhalten.

Ein weiterer Vorteil gegenüber der Belichtung mit natürlichem Sonnenlicht ist die Modulation der Eindringtiefe. Die Behandlung beginnt mit blauem Licht (415 nm, geringe Eindringtiefe), dann folgt gelbes (585 nm, mittlere Eindringtiefe) und abschließend rotes Licht (635 nm, hohe Eindringtiefe). Dies führt zu einer schichtweisen Aktivierung des akkumulierten PpIX.

Product image

Beim Einsatz von LEDs für die Tageslicht PDT Lampe ist unbedingt zu beachten, dass Licht der Wellenlänge 415 nm verwendet wird (siehe Grafik links). Die zur Raumbelichtung eingesetzten Weisslicht-LEDs sind nicht geeignet, da sie technologiebedingt erst bei einer Wellenlänge von circa 450 nm anfangen.

Wellenlänge 415 nm, 585 nm, 635 nm
Leistungsdichte je Wellenlänge 415 / 585 / 635 nm: 41 / 20 / 50 mW/cm²
Dimensionen (H x L x B) 159 cm x 60 cm x 60 cm

Product image

MULTILITE: Photodynamische Therapie mit künstlichem Tageslicht

Indoor Daylight PDT - Behandlung mit der MultiLite

WEBINAR - Indoor Daylight PDT mit der MultiLite von GME - 14.04.2021