Zu Produktinformationen springen
1 translation missing: de.general.slider.of 1

Stretta

Stretta Reflux-Therapie

SKU : RE177-5251

Aktuell nicht im Lager

Bitte kontaktieren Sie uns für die Preisanfrage.

Lieferzeit anfragen

Zubehör

Stretta 8800 Catheter and Acc...

Stretta® - Behandlung von Reflux ohne Medikamente oder Operation

Die Stretta-Therapie ist ein minimal invasives, endoskopisches Verfahren, das die GERD-Symptome signifikant reduziert. Sie ermöglicht Patienten, die Verwendung von PPIs zu eliminieren oder signifikant zu reduzieren. Der ambulante Eingriff dauert weniger als 60 Minuten und die Patienten können am nächsten Tag zu normalen Aktivitäten zurückkehren.

Indikationen

  • Gastroenterologie

Technologie

  • Gastro/Koloskopie

Product image

Eine neue Art von Therapie

Wenn Patienten an einer chronischen gastroösophagealen oder laryngopharyngealen Reflux-Kankheit (GERD oder LPRD) leiden, die medikamentös nicht gut kontrolliert werden kann, oder wenn Langzeitmedikamente keine praktikable Option darstellen, ist Stretta eine Alternative zu Operation und Implantaten. Die Stretta-Therapie ist ein einzigartiger, nicht-chirurgischer, ambulanter Eingriff, der transoral durchgeführt wird und etwa eine Stunde dauert, wobei die Patienten bereits am nächsten Tag wieder ihren normalen Aktivitäten nachgehen können.

Stretta ist die einzige umfassend untersuchte minimal-invasive Behandlungsoption für GERD - und hat sich in mehr als 40 klinischen Studien und über 25.000 Verfahren als sicher und wirksam erwiesen. Die Patienten erfahren eine signifikante und dauerhafte Linderung der Symptome über einen Zeitraum von 4-10 Jahren*.

*kontaktieren Sie uns für klinische Studien

Stretta


Lasermed Academy - Webinar - Ausbildung


Testimonial

Stretta bietet eine sichere, einfache und wirksame Behandlung für meine Patienten, die PPIs nicht vertragen, keine vollständige Beseitigung der Symptome durch PPIs haben oder einfach nicht für den Rest ihres Lebens jeden Morgen eine Pille schlucken wollen. Es war ein Gottesgeschenk, diesen Patienten eine minimal-invasive Option anbieten zu können. Viele meiner Patienten hassen zwar die Einnahme von Pillen, aber auch nur wenige sind bereit, sich unter das Skalpell zu legen. Stretta bietet die perfekte Alternative.

Gary Taavi Reiss, MD
Metropolitan Gastroenterology Associates, Metairie, USA
Product image

Stretta hat viele Vorteile

  • Keine Nebenwirkungen
  • Einmalanwendung
  • Alternative zu lebenslanger Medikamenteneinnahme
  • Ambulanter, minimal-invasiver Eingriff

Product image

Wie therapiert Stretta GERD?

Mittels Katheter setzt das Stretta System im unteren Ösophagussphinkter (LES) und in die Magenkardie Radiofrequenzenergie (RF) niedriger Stärke und niedriger Temperatur. Diese Energie baut das Gewebe um, was zu einer verbesserten Barrierefunktion und weniger zufälligen Erschlaffungen führt, die Refluxsymptome verursachen.

Mit Stretta wird das funktionale Problem behandelt, das GERD verursachen kann: Ein schwacher Sphinktermuskel.

Es hat sich gezeigt, dass HF-Energie die Muskulatur verdickt und die Grösse und Menge der glatten Muskelfasern in der Behandlungszone erhöht. Das Ergebnis ist eine messbare Stärkung der LES und eine Verringerung der vorübergehenden LES-Entspannungen, ohne Striktur oder Fibrose. Studien zeigen, dass dieser Effekt den defekten Schliessmuskel reparieren und die natürliche Barrierefunktion der EGJ wiederherstellen kann.

Wie funktioniert Stretta?

Product image

Hersteller Restech

Restech, von San Diego (CA), sagt über sich „wir sind ein Marktführer im Engineering von Weltklasse Medizintechnik mit Lösungen, welche auf bequeme Weise verlässliche pH-Messungen erbringen“. Das innovative Ingenieurteam von Restech wird von Fachleuten geführt, welche mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung von Medizinprodukten innehaben. Restech hält über 30 Patente in den Bereichen Sensorik, Datenaufzeichnungs- und Monitoring-Systeme und anderer medizinischer Geräte.


Links

Hersteller: Restech

Videos und Präsentation vor Fachleuten: Kollektion