Zu Produktinformationen springen
1 Translation missing: de.general.slider.of 3

ELLA-CS, s.r.o.

Danis Seal - Ösophagus Stent

SKU : 123456835

In wenigen Tagen lieferbar

Bitte kontaktieren Sie uns für die Preisanfrage.

Preis anfragen

Indikationen

Behandlung von Ösophagus- oder Magenleckagen aus folgenden Gründen:

- Anastomotische Wunddehiszenz (Ösophagektomie, Magen-Bypass)
- Ösophagus-Rupturen und -Perforationen (spontane Ruptur, Boerhaave-Syndrom; iatrogene Ruptur bzw. Perforation, die während der Ösophagus-Dilatation aufgetreten ist; endoskopische Manipulationen, traumatische Ösophagus-Rupturen durch stumpfes Thorax-Trauma)
- Bei Patienten mit verzögerter Ösophagus- oder verzögerter Magenleckage (Stenting zur Vermeidung eines Ösophagus-Bypasses). Stenting ist mit Dekortikation und einer Muskellappenverstärkung verbunden.

Merkmale

  • Variable Maschenweite in der Webstruktur und großer Durchmesser des Stents reduzieren die Dislokationsrate.
  • Atraumatische Stentenden
  • Röntgenmarker aus Platin/Iridium an beiden Stentenden und in der Mitte ermöglichen die akkurate Positionierung des Stents.
  • Extraktionsfäden an beiden Stentenden für einfaches Entfernen des Stents mit dem ELLA Extraktor innerhalb von 14 Tagen nach Implantation
  • Silikonbeschichtung für hohe mechanische Haltbarkeit und Säurebeständigkeit.
  • Grosser Stentdurchmesser für optimalen Druck gegen die Ösophaguswand.
  • Die Silikonbeschichtung ist innen glatt und aussen geraut.
  • Schmale Ränder ohne Silikonbeschichtung an beiden Stentenden ermöglichen das Einwachsen der Schleimhaut, um eine Barriere für den Raum zwischen dem Stent und das Gewebe zu erreichen.

Kontraindikationen

  • Patienten, die keiner Endoskopie unterzogen werden können
  • Ösophagus-, Lungen-, Kehlkopf- und Tracheal-Malignome oder Lymphome, die nichtheilende Leckagen verursachen
  • Nicht lebensfähiger/nekrotischer jejunaler Kanal, der einen Magen-Bypass bildet
  • Vollständig separierte Anastomose


Hersteller Ella CS s.r.o

Die einzigartigen Produkte helfen jedes Jahr Tausenden von Patienten und finden auf der ganzen Welt Anerkennung. Mehr als 90 % der Produktion geht in über 70 Länder der Welt. Die Gebiete, in denen Ella tätig ist, werden ständig erweitert. Eine Reihe von tschechischen und internationalen Patenten haben Ella den Respekt der Konkurrenz für die weltweit einzigartige biologisch abbaubare Verstärkung erworben, die hilft, die Passage des Verdauungstrakts freizugeben, und die heute in der medizinischen Literatur in Europa und den USA häufig erwähnt wird.

Links:

Hersteller: Ella-CS

Playlist: YouTube

Empfohlener Führungsdraht: 0,035‘‘ (0,89 mm), ultrasteif, weiche Spitze, Mindestlänge 260 cm.

REF

⌀ der Tulpen [mm]

⌀ des Stents [mm]

Stentlänge [mm]

Einführsystem OTW

Arbeitslänge [cm]

Aussendurchmesser [F]

019-11-25-135

30

25

135

75

28/18


Danis cutout